Polyporus umbellatus – Eichhase

Die antitumorale Wirkung dieses Vitalpilzes bei verschiedenen Krebsarten wurde in zahlreichen Studien belegt. Er kann auch zur Linderung der Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie eingesetzt werden.

  • Ödeme, Entwässerung 
  • Regulation des lymphatischen Systems
  • Blasenentzündung
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Bluthochdruck
  • unterstützend bei Herzinsuffizienz
  • Haarausfall, Haarwachstumsstörungen
  • unterstützend bei Krebs (Leukämie, Leber-, Lungen- Blasenkrebs) 
  • begleitend bei Chemo- und Strahlentherapie
  • Modulation des Immunsystems, insbesondere bei Hepatitis B
  • bei Chlamydieninfektion